Zuschauer-Weltrekorde beim Sport

Stand: Juni 2010

Fußball: 199.854 Zuschauer im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro beim letzten und entscheidenden Gruppenspiel der Finalrunde der Fußball-WM am 16. Juli 1950 zwischen Brasilien und Uruguay.

Boxen: 132.274 (laut anderen Quellen 130.000 bis 136.274) Zuschauer im Azteken-Stadion von Mexico-City beim WBC-Weltmeisterschaftskampf im Super-Weltergewicht (auch als Junior-Weltergewicht bezeichnet) zwischen Julio Cesar Chavez und Greg Haugen am 20. Februar 1993.

Basketball: Rund 80.000 Zuschauer im Panathinaikon-Stadion in Athen (auch als Kallimarmaro bekannt) beim Finale des Basketball-Europapokals der Pokalsieger zwischen AEK Athen und Slavia Prag am 04. April 1968.
Das 'Kallimarmaro' ist übrigens das Stadion, in dem im April 1896 die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit ausgetragen wurden.

Eishockey: 77.803 Zuschauer sahen am 07. Mai 2010 in der Gelsenkirchener Veltins-Arena das Eröffungsspiel der 74. Eishockey-Weltmeisterschaften.

Handball: 30.925 Zuschauer in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen beim Handball-Bundesliga-Spiel zwischen TBV Lemgo und dem THW Kiel am 12. September 2004.

Tennis: Jeweils 27.200 Zuschauer im Estadio Olímpico de La Cartuja von Sevilla beim Davis Cup Finale zwischen Spanien und den USA an den 3 Tagen vom 03. bis 05. Dezember 2004.

PS: Alle Angaben ohne Gewähr...;)

 

Eishockey vor 76.000 Zuschauern

05.05.2010, Eishockey WM 2010 in Deutschland

Die 74. Eishockey-Weltmeisterschaften beginnen mit einem Paukenschlag: Das Eröffnungsspiel zwischen Deutschland und den USA am kommenden Freitag in der Gelsenkirchener Veltins-Arena wird voraussichtlich vor rund 76.000 Zuschauern stattfinden (Angaben schwanken zwischen 75.976 und 76.152 Zuschauern). Das würde einen neuen Zuschauer-Weltrekord im Eishockey bedeuten.
Obwohl es in den USA inzwischen Mode geworden ist, Eishockeyspiele hin und wieder outdoor in Football- oder Rugby-Arenen auszutragen und bereits für Dezember diesen Jahres eine Begegnung im mehr als 100.000 Zuschauer fassenden Football-Stadium von Ann Arbor (Michigan Stadium) geplant ist, wird dieser Rekord - da das Match in einer überdachten Arena stattfindet - wohl zumindest als 'Hallenweltrekord' eine Weile Bestand haben.

Sport1 überträgt das Eröffnungsspiel am Freitag, den 07.05.2010 live ab 19:45 Uhr und darüber hinaus etliche weitere Partien der WM.

Nachtrag: Nach Angaben des Veranstalters kamen 77.803 Zuschauer zum Spiel.

 

 

cms: w3easy | webdesign: w3nord

fangdaslicht.net | online games kostenlos spielen

links | partner | kontakt | impressum