HaxBall Multiplayer Fußball

HaxBall spielen

HaxBall Spielbeschreibung

Haxball ist eine Mischung aus Airhockey und Fussball.

Eine Mannschaft besteht aus einer bis max. 11 Spielfiguren (empfohlen max. 5 Spielfiguren je Team) in Form von kreisrunden Buttons, die mit den Pfeiltasten oder den Tasten W, A, S, D auf der Tastatur auf dem ganzen Spielfeld frei bewegt werden können. Geschossen wird mit der X-, STRG-, 0- (Null auf dem Ziffernblock) oder der Leertaste.

Jede Spielfigur wird von genau einem 'realen' Spieler gesteuert.

Ein Spiel dauert solange, bis eines der Teams eine zuvor festgelegte Anzahl an Toren erzielt hat (max. 10 Tore, Standard: 5 Tore) oder bis zum Ablauf einer zuvor festgelegten Spielzeit (max. 90 min, Standard: 5 min). Beides ist vom Spielleiter einer Partie frei definierbar. Steht es nach Ablauf der Spielzeit unentschieden, gibt es eine 'Golden Goal'- Verlängerung (= nächstes Tor entscheidet).

Natürlich ist auch eine Chatfunktion verfügbar.

Haxball ist ein vergleichsweise durchaus komplexes und anspruchsvolles Spiel. Der Spielerfolg hängt sowohl von der Geschicklichkeit beim Führen der Spielfiguren wie von Spielübersicht und dem daraus resultierenden strategisch- taktischen Verhalten ab.

Zum Spielen benötigt man lediglich einen Browser mit installiertem Flashplayer sowie die Tastatur zur Steuerung seiner Spielfigur. Und natürlich Nerven wie Drahtseile - oder am besten überhaupt keine...

Dass Spielregeln und Material absolut simpel sind (wie beim Erfolgsmodell der Sportarten schlechthin, nämlich beim Fußball, dem 'einfachen Spiel'), ist sicherlich mit ein Grund dafür, dass Haxball sich derzeit wie ein Steppenbrand über das Internet verbreitet und vermutlich eine ganz große Zukunft vor sich hat.

Entwickelt wird Haxball, das sich noch in einem (allerdings schon recht weit fortgeschrittenen und sehr gut spielbaren) Beta-Stadium befindet, seit August 2010 von dem Argentinier Mario Carbajal (a.k.a. 'Basro'), veröffentlicht wurde es am 13.12.2010.

Carbajal verwendet für das Spiel das von Adobe entwickelte Real Time Media Flow Protocol (RTMFP), welches eine direkte peer-to-peer- Kommunitaktion zwischen mehreren Flashplayern ermöglicht. Der Server befindet sich somit nicht wie üblicherweise bei Multiplayer Games auf einem zentralen Rechner, sondern jeweils auf dem PC des Gastgebers einer Partie.

 

Haxball spielen

Wer jetzt Lust bekommen hat, Haxball zu spielen, der geht auf die Site haxball.com, gibt einen Nicknamen ein und wählt in der Roomlist einen geeigneten Spielraum aus (möglichst nicht so weit vom eigenen Standort entfernt) oder eröffnet selbst eine Partie. In letzterem Falle bekommt man meist schon nach wenigen Sekunden Besuch von Spielfreunden.

Wer erst einmal üben möchte, kann seinen Raum mit Passwort versehen oder dafür sorgen, dass der Raum nicht in der Roomlist angezeigt wird und dann alleine trainieren.

 

Tricks

Eigene Trikotnummer ändern
Im Chatfenster "/avatar xy" eintippen (XY steht für die max. 2 Zeichen, die auf dem Trikot erscheinen sollen.)

HaxBall spielen

erstellt am 11.1.2011

» Kommentar verfassen

* = Eingabe erforderlich

Ihr Text:* (< 2001 Zeichen):

» Eingabe abbrechen

Ihr Name:*

Ihre Website:

Add: 4, 8, 9 *

3 Kommentare

» Kommentar verfassen

  » Kommentare ansehen

  » Kommentare verbergen

Haxtop
2013-01-25, 15:28:11
Hello,
We recently started a new project, which is the top sites of Haxball. At the moment I am trying to get as much websites to register as possible. We would be very pleased if you give some to register:
http://haxtop.eu
Thank you in advance,
haxtop.eu


haxball.gr
2011-03-17, 16:43:44
And here is an online tool for creating and managing custom leagues for the haxball game! Enjoy!


gogogo
2011-01-22, 14:07:23
Wenn man "/avatar ö" eingibt, dann spielt man ganz ohne Nummer. Und nun ratet mal, was wohl passiert, wenn man ein Leerzeichen als Nicknamen eintippt ??? ;););)
gogogo!


cms: w3easy | webdesign: w3nord

fangdaslicht.net | online games kostenlos spielen

links | partner | kontakt | impressum